Alle Meldungen

des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Ebersberg

Ebersberg

Ausbildungsplatz Katastertechniker/in

Am Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Ebersberg wird ein Ausbildungsplatz zur Katastertechnikerin / zum Katastertechniker ab September 2019 angeboten. Nach der dreijährigen Ausbildung ist eine Übernahme in das Beamtenverhältnis der zweiten Qualifikationsebene vorgesehen.

Ebersberg

Feldgeschworenentagung 2018

Das ADBV Ebersberg informierte die Feldgeschworenen des Landkreises Ebersberg über aktuelle Themen und sicheres Arbeiten "rund um den Grenzstein".

Ebersberg

EGA'17 in Ebersberg

Bayern digital: Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Ebersberg präsentiert neue Funktionen im BayernAtlas und zeigt Höhenlinien zum Anfassen

Ebersberg

Breitbandausbau im Landkreis Ebersberg

Über die Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern werden im Landkreis Ebersberg 14,79 Millionen € Zuschüsse an die Gemeinden gegeben.

Ebersberg

Breitbandausbau im Landkreis Ebersberg

Die Bayerische Staatsregierung hat die Bayerische Vermessungsverwaltung beauftragt, die Gemeinden beim Ausbau des schnellen Internets zu unterstützen. Über die Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern werden im Landkreis Ebersberg 14,79 Millionen € Zuschüsse an die Gemeinden gegeben.

Ebersberg

Einführung von ALKIS am VA Ebersberg

Mit zwei Wochen Schulung für alle beginnt am VA Ebersberg die Einführung von ALKIS. Diese damit eingeläutete Umstellung der Datenhaltung, der Bearbeitungssoftware und der Datenschnittstellen ist eine Zäsur im Amtsbetrieb. Für den Kunden verläuft diese Umstellung "geräuschlos", intern ist Fortbildung groß geschrieben. Bei Fragen helfen den Kunden das Kundenzentrum und die Ansprechpartner für Geodaten gerne weiter.

Ebersberg

Flughafentangente Ost und das Liegenschaftskataster

Nach Abschluß der Bauarbeiten beantragte das Staatliche Bauamt Freising die Regelung der Eigentumsverhältnisse im Bereich der Staatsstraße 2580 (Flughafentangente Ost) beim Vermessungsamt Ebersberg. Die Arbeiten vor Ort wurden Ende Dezember 2012, die Ausarbeitung im Innendienst zwei Monate später abgeschlossen. Die Beteiligten erhalten nun exakte Angaben über die in Anspruch genommenen Flächen und können die Tausch- und Kaufvorgänge abschließen.

nach oben